kostenlose partnersuche für singles Münster - Datingseite kostenlos Solingen

Die integrierte Gesamtverkehrsplanung des Landes Nordrhein-Westfalen sieht vor, dass die Linie S 28, die derzeit bis Mettmann-Stadtwald verkehrt, bis Wuppertal Hauptbahnhof verlängert werden soll.

Das erste Empfangsgebäude wurde 1841 von der Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn-Gesellschaft in Betrieb genommen.

Mit der Verlängerung der Prinz-Wilhelm-Eisenbahn wurde Vohwinkel 1848 zum Eisenbahnknoten.

Auch die Schienenpersonennahverkehrslinie Rhein-Münsterland-Express (RE 7) hält nicht in Vohwinkel.

Der Wupper-Express (RE 4) und Maas-Wupper-Express (RE 13) hingegen bedienen Vohwinkel im Taktverkehr und sichern einen Halbstundentakt im hochwertigen Verkehr in die Oberzentren Hagen, Düsseldorf und Mönchengladbach.

Das Gebäude im klassizistischen Stil befand sich im Gleisdreieck zwischen den Strecken nach Elberfeld und Essen westlich des heutigen Lienhardplatzes und der heutigen Bahnstraße.

Bemerkungen