Sex-date Würzburg

Einer der Gäste könnte ihr künftiger Mitbewohner sein.Sie nimmt sich ein kleines Pappschild, schreibt "Biete WG-Zimmer" darauf und klemmt es mit einer Wäscheklammer an ihrem Pullover fest.Fast alle Tische der Kneipe im Keller des Würzburger Studentenhauses sind besetzt.

Entsprechend groß war die Nachfrage nach Unterkünften.

In Berlin wohnt es sich noch immer vergleichsweise günstig, insgesamt sind die Mieten im Osten erschwinglicher als im Westen.

Nur dass es nicht um Liebe, sondern um Zimmer geht.

Zu Beginn des Wintersemesters war die Wohnungsnot der Studenten in vielen Städten riesengroß.

Hannah muss besonders charmant sein, ihr Zimmer liegt mehrere Kilometer außerhalb von Würzburg.

Bemerkungen